November 18

Die einzigartig Salzgrotte Gießen stärkt und bewahrt Ihre Gesundheit

0  comments

Die Salzgrotte Gießen

Die regenerierenden und entspannenden Wirkungen von Salz können Sie in der einzigartigen Salzgrotte in Gießen erleben. Die Salzgrotte finden Sie zwischen Frankfurt und Marburg, fast im Mittelpunkt von Deutschland. Hier können Sie eine ganz neue Möglichkeit kennen lernen, Ihre Gesundheit zu stärken und zu bewahren. Stärken Sie in einer Salzgrotte Ihr Immunsystem und erleben Sie einen angenehmen Zustand der Ruhe.

Auf den komfortablen Liegestühlen bei besten Temperaturen finden Sie die gewünschte Ruhe. Sie müssen sich nicht einmal umziehen, um in der Salzgrotte zu relaxen. Auch durch das gedämpfte Licht und angenehme Klänge wird die Entspannung unterstützt. Mit jedem Atemzug nehmen Sie in der wohligen Atmosphäre wertvolle Spurenelemente und Mineralien auf. Lassen Sie los und Ihr ganzer Organismus wird sich über diese Entspannung freuen.

Direkt vor dem Haus liegen die Besucherparkplätze. Auch Kinder sind in der Salzgrotte in Gießen herzlich willkommen. Manche Besucher der Salzgrotte sind jünger als ein Jahr. Auch spezielle Kindersitzungen sind in der Salzgrotte möglich. Mit einem Baggersimulator und dem Streichelzoo wird die Salzgrotte auch für die jüngere Generation zu einem tollen Erlebnis.

Zwei Methoden Entspannung

Nutzen Sie zwei unterschiedliche Bereiche für die Ruhe und Entspannung. Sie können beide Entspannungskonzepte auch miteinander kombinieren. Termine können direkt mit den Betreibern der Salzgrotte vereinbart werden.

Ganzheitliche Erholung in der Salzgrotte

Wie kann ich mir die Salzgrotte in Gießen denn nun eigentlich vorstellen? Die Salzgrotte ist zunächst einmal ein Ruheraum. Die Innenwände und der Boden bestehen aus 21 Tonnen Himalaya-Salz. Faszinierende Farb- und Lichtimpressionen werden durch eine indirekte Beleuchtung der Salzwände und des Bodens geschaffen. Hier wirken Optik, Musik und Licht auf Ihren Körper, den Geist und die Seele. Dazu können Sie sich in die exklusiv hergestellten Dagrewa-Kuscheldecken einkuscheln und ein Gefühl von Ruhe und Geborgenheit erleben. Vielleicht gelingt Ihnen sogar ein Einstieg in die Tiefenentspannung?

Der Ablauf einer Sitzung

Planen Sie etwa 45 Minuten für eine Sitzung ein. Die Sitzung beginnt immer zur vollen Stunde. Die Plätze sind begrenzt, eine Voranmeldung ist deshalb sinnvoll. Am besten erscheinen Sie bereits 15 Minuten vor dem Beginn der Sitzung am Eingang. Der Start einer Sitzung beginnt immer pünktlich, ein verspätetes Eintreten in die Sitzung ist leider nicht möglich. Das wäre auch nicht fair den anderen Gästen gegenüber.

Für Sie ist das Wohlfühlerlebnis mit keinem großen Aufwand verbunden. Sie tragen einen Überzieher für Ihre Schuhe, ansonsten bleiben Sie in Ihrer Alltagskleidung angezogen. Es ist nicht schwer, in der Salzgrotte zur Ruhe zu kommen. Das gedämmte Licht, die komfortablen Liegestühle und die leise Musik werden Ihnen dabei helfen. Dazu gibt es auch ein Lichtspiel, das Ihnen dabei hilft, den Alltag zu vergessen und sich ganz den visuellen Reizen hinzugeben. Dank einer Klimaanlage ist die angenehme Raumtemperatur von 18 bis 20 Grad Celsius gesichert.

Die Musik und das harmonische Lichtspiel in natürlichen Farben führen Sie in die Tiefenentspannung. Und am Ende natürlich auch wieder heraus. Die wechselnden Farben und das angenehme Licht haben positive Wirkungen auf Ihr emotionales und seelisches Befinden. 45 Minuten in der Salzgrotte und Sie fühlen sich dank der mit Salz-Ionen angereicherten Luft gestärkt für den weiteren Tag und die bevorstehenden Aufgaben.

Die Sole-Vernebelungskammer

Ein samtfeiner Nebel wird durch den Ultraschallvernebler erzeugt. Dieser Vernebler verfügt über eine medizinische Zulassung. Der Nebel beinhaltet Partikel, die tief in die Atemwege eindringen können und sollen. Auch die Haut des Menschen ist dazu in der Lage, den angenehmen Nebel aufzunehmen. Ein Ultraschallschwinger zerstäubt im Ultraschallvernebler die Kontaktflüssigkeit im Schallkopf in Aerosolpartikel mit einer Größe von 0,5 bis 5 Mikron. Hierbei kommt Kristallsalz in seiner natürlichen Form zum Einsatz. Mineralien und Spurenelemente bleiben auf diese Weise erhalten.

Der Ablauf einer Sitzung

Jede Sitzung dauert 20 Minuten. Start der Sitzung ist jeweils die volle oder die halbe Stunde. Eine Voranmeldung wird vorausgesetzt, die Plätze sind begrenzt. Am besten melden Sie sich schon 15 Minuten vor der Sitzung am Eingangsbereich. Ein nachträglicher Einstieg in die Sitzung ist leider nicht möglich.


Vielleicht mögen Sie auch

Der Stadtpark Wieseckaue ist in Gießen ein Ort der Begegnung

Das Schloss Braunfels auf ganz unterschiedliche Weise entdecken

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!